Liebe Mitbürger/innen,

ich bedanke mich sehr herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen bei der Kommunalwahl im Namen meiner Mannschaft für das gute Abschneiden unserer Partei bei der Wahl zum Gemeinderat. Leider konnte ich mich bei der Wahl zum Bürgermeister nicht durchsetzen.

Nun gilt es aber den Blick nach vorne zu richten. Derzeit finden Gespräche statt, in denen die personelle Besetzung in unserer Gemeinde diskutiert und verhandelt wird. Wir als CSU bemühen uns um eine konstruktive Zusammenarbeit aller Fraktionen, damit das Beste für Wenzenbach erreicht werden kann.


Mit besten Grüßen

Ihr Johannes Wiesbeck

.